Startseite » Blog » ERP-Software

21.04.2006

Das Wachstum des ERP-Software Anbieters Sage wurde jetzt deutlich eingebremst. Die erst Ende März angekündigte Übernahme des skandinavischen ERP-Software-Anbieters Visma war wohl etwas vorschnell. Dem war der gebotene Preis doch etwas zu niedrig, Sage wollte das Kaufangebot nicht nachbessern und so kam die Engel Holding AS zum Zuge.

Die Strategie von Sage, das eigene Geschäft durch Übernahmen auszubauen wird so empfindlich gestört, denn Akquisitionen sind ein sehr wichtiger Faktor für zukünftiges Wachstum. Interessant ist, dass für Sage jetzt neben den „klassischen“ Konkurrenten wie Intuit und Microsoft im Geschäft mit Software für kleine und mittlere Unternehmen jetzt durch finanzstarke Investorengruppen weitere gefährliche Wettbewerber aus dem Nichts auftauchen, die ein großes Stück vom ERP-Software-Kuchen abhaben wollen.


Mehr über die verhinderte Marktführerschaft von Sage in Skandinavien hier …



Warum mit uns?

Langjährige Erfahrung
im Onlinemarketing:
Suchmaschinen-Marketing
erfolgreich seit 1996

Angebot anfordern

Alle Kontenmanager unserer Google AdWords Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Faire Festpreise
jederzeit kündbar
seriöse Optimierung.