Startseite » Blog » E-Commerce-Internetrecht

08.08.2007

Praktisch jede Website (oft auch die private Website) braucht ein richtiges Impressum. Das Impressum ist die Kennzeichnung des Anbieters eines Webauftritts. Durch diese Pflichtangaben soll mehr Transparenz und Sicherheit im (deutschen) Internet sichergestellt werden. Tatsächlich ist mein zweiter oder dritter Klick immer erst in das Impressum einer Website, um zu sehen, wer überhaupt der Anbieter ist. Anhand diverser Webprotokolle kann man sehen, dass viele (gewerblichen) Surfer so vorgehen, weil die Seite Impressum bei vielen Business-Websites eine recht stark nachgefragte Seite ist.


Über die Informationen, die sich in einem ordnungsgemäßen Impressum befinden müssen, gibt es leider noch recht unterschiedlichen Ansichten, obwohl das in der Gesetzgebung und aktuellen Rechtsprechung mittlerweile sehr eindeutig geregelt ist.


Eine gute Übersicht von Rechtsanwalt Max-Lion Keller der it-kanzlei findet sich hier im kostenlosen eBook „Impressum: Rechtsfragen, Platzierung, Gestaltung und Abmahnungen“ zum Download



Warum mit uns?

Langjährige Erfahrung
im Onlinemarketing:
Suchmaschinen-Marketing
erfolgreich seit 1996

Angebot anfordern

Alle Kontenmanager unserer Google AdWords Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Faire Festpreise
jederzeit kündbar
seriöse Optimierung.