Startseite » Blog » Vermischtes

30.11.2007

Ein Vergleich der Bildqualität zweier Digitalkameras (z. B. Nikon D2X mit Nikon D300) ist immer eine spannende Sache, weil man heutzutage Kamerabodys – zumindestens wenn es nach den Marketingabteilungen der Hersteller geht – fast genauso häufig auswechseln sollte, wie früher die Filme.


Also bleibt ja nur als Unterstützung der eigenen Kaufentscheidung die langwierige Recherche nach Testergebnissen in Fotofachzeitschriften oder nach Benutzererfahrungen in „Benutzerforen“ im Internet. Nach meinen Erfahrungen sind aber leider die wenigsten Fotomagazine in der Lage, einen ordentlichen Praxistest einer Digitalkamera (anhand einer reproduzierbaren Testumgebung) hinzubekommen und oft habe ich den Eindruck, als würde die Anzeigenabteilung bei der Bewertung und Platzierung des getesteten Kameramodells ein gewichtiges Wort mitreden. Auch die Bewertung der tatsächlichen Bildqualität einer Digitalkamera ist anhand von Tabellen oder Zahlenwerten nicht leicht und steht häufig im Gegensatz zu den späteren tatsächlichen eigenen Bildergebnissen.


Auch auf Digitalkameras spezialisierte Benutzerforen helfen selten weiter, da sich dort viele Teilnehmer zwar berufen fühlen, lang und breit die Vorteile und Nachteile eines bestimmten Kameramodells zu kommentieren … häufig aber ohne dieses jemals selbst in der Hand gehabt zu haben. Nicht selten geraten Threads, die in bester Informationsabsicht eröffnet wurden, schon nach wenigen Beiträgen zu einer wahren Schlammschlacht „Nikon Fans gegen Canon Fans“ … bei der Vorurteile wieder und wieder hervorgeholt werden.


Einzige Möglichkeit, um zwei Digitalkameras meiner Erfahrung nach wirklich sinnvoll zu vergleichen, ist …


Beide kaufen um sich dann in der täglichen Praxis an möglichen Verbesserungen zu erfreuen (zur Not über eBay wieder entsorgen) …


… oder … einfach mal unter http://www.imaging-resource.com/IMCOMP/COMPS01.HTM nachschauen und die beiden in Frage kommenden Digitalkameras per Vergleichsfoto gegenüberstellen. In der entsprechenden Großansicht sieht man (bei verschiedenen ISO-Werten) anhand verschiedener Motive sehr schnell, wo Verbesserungen sind und ab die überhaupt für die eigenen Bedürfnisse relevant sind. Aber Vorsicht: Die Testbedingungen sind nicht 100% identisch, teilweise werden andere Objektive (bei Kameras eines Herstellers) verwendet, was einen deutlichen Einfluß auf die Bildergebnisse haben kann. Trotzdem gute Möglichkeit, einen schnellen Überblick über die Leistung aktueller Digitalkameras zu bekommen.



Warum mit uns?

Langjährige Erfahrung
im Onlinemarketing:
Suchmaschinen-Marketing
erfolgreich seit 1996

Angebot anfordern

Alle Kontenmanager unserer Google AdWords Agentur sind qualifizierte und durch Google zertifizierte AdWords Experten.

Faire Festpreise
jederzeit kündbar
seriöse Optimierung.